AUTO-GRABNER , ein Familienbetrieb stellt sich vor
Aus der väterlichen Schmiede von Schmiedemeister Josef Grabner Sen., gründeten die Söhne Josef und Franz Grabner 1978 den gemeinsamen KFZ-und Landmaschinenbetrieb in Sprinzenstein (Gemeinde Sarleinsbach).
Josef leitete die Renault-Vertragswerkstätte und Franz den Landmaschinen-und Schlossereibetrieb. Unterstützt wurden beide liebevoll von Ihren Gattinen Margarita und Hermine bei der Büroarbeit.

Margarita Grabner schenkte in den darauffolgenden Jahren Ihrem Gatten Josef, 4 gesunde Kinder. Sie ist seit Gründung die freundliche Stimme am Telefon und kümmert sich um die Buchhaltung.

Fritz Ehrengruber war der 1. Lehrling im KFZ-Betrieb und ist seit dieser Zeit der Familie Grabner treu geblieben und leitet seit vielen Jahren den Werkstättenbetrieb.

Der Älteste der 4 Kinder, Georg Grabner, absolvierte eine Mechaniker-Lehre im ehem. Schoeller-Betrieb ( jetzt Sonnleitner) in Leonding.
2001 wechselte er in den elterlichen Betrieb und ist seit 2002 Neu-und Gebrauchtwagen-Verkaufsberater.

2002 trennten sich die Wege der beiden Brüder und Josef gründete die Firma Auto-Grabner GmbH.
Im März 2003, genau am Faschingdienstag, übersiedelte die gesamte Belegschaft zum neuen modernen Renault-Betrieb in die Bezirkshauptstadt Rohrbach.

Seit 2006 wird Dacia, eine Tochtermarke von Renault, sehr erfolgreich verkauft.

Wir als Familienbetrieb sind bemüht unseren Kunden den besten Service zu bieten und alle Kundenanliegen zu erfüllen.